Zum Inhalt springen

Radio Helsinki x HALLE FÜR KUNST Steiermark 

Workshop 

© Walther Moser (Radio Helsinki) 

Wir laden Euch erneut herzlich ein, am Samstag, den 24. August 2024 von 11:00 bis 17:00 Uhr an einem Radio-Workshop in der HALLE FÜR KUNST teilzunehmen. Gemeinsam mit Euch möchten wir in den Ausstellungen Franz Kapfer: Atlanten – Ich oder das Chaos und Isabel Lewis, Dirk Bell: Ever/​Repair Audiomaterial aufnehmen und einen kleinen Radiobeitrag produzieren. 

In seiner Ausstellung Atlanten – Ich oder das Chaos präsentiert der steirische Künstler Franz Kapfer verschiedene Werkgruppen, die kritisch historische und gegenwärtige Ereignisse reflektieren und in skulpturaler Form interpretieren. Er untersucht, wie historische Objekte, Symbole und Denkmäler politisch und medial genutzt und oft missbraucht werden und zeigt ihre Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Das Künstler:innenpaar Isabel Lewis, eine US-dominikanische Choreographin, und der Münchner Maler Dirk Bell setzen sich in ihrer Ausstellung Ever/​Repair ebenfalls mit Geschichte und ihrer Relevanz für die Gegenwart auseinander. Begleitet von Klängen und Texten, die die jamaikanische Tradition des Junkanoo-Karnevals erkunden, thematisieren sie die Andauer von kolonialer Gewalt und wie dieser in Form von der Praxis der Fürsorge begegnet und ein Gegengewicht geschaffen werden kann.

Radio ist für alle da – auch für Dich! Entdeckt mit uns die Kunst der Audioproduktion!

Wir treffen uns am 20. August 2024 um 11 Uhr in der HALLE FÜR KUNST. Bitte meldet Euch bis zum 17. August 2024 an: cf@​halle-​fuer-​kunst.​at 

Künstler:innen

Teilnehmende Künstler:innen

Gea Gračner

hat Medien und Kommunikation studiert, beschäftigt sich mit Ausdruckstanz und ist im Physischen Theater aktiv. Bei Radio Helsinki leitet sie Workshops, koordiniert das Radio Re:volt” Projekt und betreut die Jugendredaktion. 

İpek Yüksek

ist Redaktionskoordinatorin bei Radio Re:volt“. Sie hat ihre Ausbildung in Digital Journalism und Grafikdesign abgeschlossen, leitet Workshops und ist im Social Media Team aktiv. Darüber hinaus ist sie Journalistin bei Radio Helsinki. Ihr Schwerpunkt liegt auf Themen zu Migration, feministischen Fragestellungen und Bildungspolitik. 

© Walther Moser (Radio Helsinki)