Zum Inhalt springen

Another Decade
Morgan Quaintance 

Filmscreening 

Morgan Quaintance, Another Decade, 2018
SD Video, 16mm, Farbe, Ton, 26:50 Min.

Courtesy Morgan Quaintance und LUX, London

Die HALLE FÜR KUNST Steiermark zeigt die Arbeit Another Decade (2018) des in London lebenden Künstlers und Autors Morgan Quaintance.

Another Decade (2018) kombiniert Archiv- und Found-Footage-Material aus den 1990er-Jahren mit einem neu gedrehten 16mm-Film und Standard-Definition-Video. Der Film konzentriert sich auf Aussagen von Künstler_​innen, Theoretiker_​innen und Kulturproduzenten_​innen auf einer Konferenz des Instituts für Internationale Bildende Kunst, London, die im Jahr 1994 stattfand. Quaintance beobachtete, dass viele der Teilnehmer_​innen von damals auch zwei Jahrzehnte später nicht an Einfluss verloren haben. Diese Tatsache ruft das Gefühl hervor, dass sich in Großbritannien nur sehr wenig auf soziokultureller oder institutioneller Ebene verändert. Der Film wechselt zwischen den Akteur_​innen der Kunstwelt und den gelebten Erfahrungen der multiethnischen Bevölkerung Londons und bringt eine dynamische Spannung zum Ausdruck, welche behauptete Wahrheiten untergräbt.

Während die jüngste Aufmerksamkeit auf die 1990er-Jahre einen weitgehend unpolitischen und monokulturellen Blick auf das Jahrzehnt wirft, versucht die Arbeit, im flachen Grab der kulturellen Amnesie“ Hinweise auf ein anderes, politischeres, ikonoklastisches und konfrontatives Jahrzehnt hervorzuholen, das eine Zukunft versprach, die noch nicht eingetroffen ist.

Die Arbeit wird am 4.11. vorort präsentiert und bis einschließlich dem 14.11.2021 auf der Website des Study Room abrufbar sein.
 

Veranstaltungsbesuch
Die Gesundheit unserer Besucher_​innen und Mitarbeiter_​innen liegt uns am Herzen, darum bitten wir Sie um die Einhaltung der aktuellen Covid-19-Sicherheitsbestimmungen.
 

Für den Veranstaltungsbesuch gilt die 3G-Regel, genesen innerhalb der letzten 6 Monate, geimpft oder getestet (Antigentest gültig 24h oder PCR Test gültig 72h). Bitte zeigen Sie Ihren Nachweis im Eingangsbereich vor.

Künstler_innen

Teilnehmende Künstler_innen

Morgan Quaintance

*1979 London, lebt in London

Morgan Quaintance ist Schriftsteller und Künstler, der hauptsächlich mit bewegten Bildern arbeitet. In den letzten zehn Jahren verfasste er regelmäßig Beiträge über zeitgenössische Kunst, Ästhetik und deren sozio-politische Kontexte für angesehene Magazine, wie Art Monthly, The Guardian und The Wire. Seine Bewegtbildarbeiten wurden auf zahlreichen Festivals und in zahlreichen Institutionen gezeigt und ausgestellt, darunter MoMA, New York; McEvoy Foundation for the Arts, San Francisco; Konsthall C, Schweden; David Dale, Glasgow; European Media Art Festival, Osnabrück; Alchemy Film and Arts Festival, Schottland; Images Festival, Toronto; International Film Festival, Rotterdam; und Third Horizon Film Festival, Miami. Quaintance wurde 2021 mit dem Jean Vigo Award für die beste Regie beim Punto de Vista Filmfestival, Spanien, ausgezeichnet.

Morgan Quaintance, Another Decade, 2018
SD Video, 16mm, Farbe, Ton, 26:50 Min.

Courtesy Morgan Quaintance und LUX, London