Zum Inhalt springen

Kuratorenführung
Cathrin Mayer 

Ausstellungsrundgang 

Kevin Jerome Everson, Cardinal, 2019; Doreen Garner, Red Rack of those Ravaged and Unconsenting, 2018 (Detail)

Ausgehend vom Study Room im Untergeschoss findet eine exklusive Führung zu Doreen Garner und Kevin Jerome Everson mit Cathrin Mayer, Kuratorin der Ausstellungen, statt.

Kevin Jerome Everson ist unter anderem dafür bekannt, dass er sich mit den Alltagsrealitäten und Arbeitswelten von unterschiedlichen afroamerikanischen Gemeinschaften beschäftigt. Anhand mehrerer Filmarbeiten und eines Objekts des Künstlers geht die Ausstellung bestimmten Motiven seines Schaffens nach. Filmarbeiten, die sich mit der Beobachtung des Himmels beschäftigen, werden mit Arbeiten zusammengeführt, welche afroamerikanische Menschen in verschiedenen Situationen zeigen. Seine Filmarbeiten bieten eine ungewöhnliche Perspektive auf alltägliche Dinge, sie bewerten nicht, sondern öffnen den Blick und laden zur Suche ein.

Von Doreen Garner sind skulpturale Arbeiten zu sehen, die wie Körperfragmente oder Fleischstücke aussehen. Materialien wie Silikon, Kunststoffe und Kunsthaar, aber auch Kristalle und Perlen scheinen ineinander überzuquellen und offenbaren zerklüfteten Oberflächen und Verwundungen. Die Künstlerin setzt sich mittels Skulptur und Performance mit der problematischen Beziehung zwischen Medizin und Rasse auseinander. Sie beschäftigt sich mit der amerikanischen Geschichte der Medizin und weist auf die Unmenschlichkeiten hin, die schwarzen Körpern zugunsten des Fortschritts angetan wurden. Durch Ihre skulpturale Praxis offenbaren sich Themen wie die künstlerische Auseinandersetzung mit Gewalt, Verletzungen und Trauma.

Künstler_innen

Teilnehmende Künstler_innen

Cathrin Mayer

*1988 Wien, lebt in Graz

Cathrin Mayer ist derzeit Kuratorin an der HALLE FÜR KUNST Steiermark. Bis Mai 2020 war sie Kuratorin an den KW Institute für zeitgenössiche Kunst in Berlin. Kürzlich kuratierte sie eine große Einzelausstellung des estnischen Künstlers Flo Kasearu in der Tallinner Kunsthalle und die erste Einzelausstellung der kosovarischen Künstlerin Dardan Zhegrova bei FRAGILE (Berlin). Neben ihrer kuratorischen Tätigkeit unterrichtet sie regelmäßig, zuletzt u. a. an der Universität der Künste in Berlin. Sie ist Herausgeberin des Buches Wish A Dream and Dream A Wish, das im März 2021 bei Sternberg Press erschienen ist, und gehört seit kurzem zum Team von Edit, einem deutschen Literaturmagazin.

Kevin Jerome Everson, Cardinal, 2019; Doreen Garner, Red Rack of those Ravaged and Unconsenting, 2018 (Detail)