Zum Inhalt springen

In der Schwebe: Museumsballett

Performance 

Eingang der Akropolis von Athen

Foto: HK

Die HALLE FÜR KUNST Steiermark veranstaltet im Rahmen ihrer aktuellen Ausstellung Europa: Antike Zukunft einen interdisziplinären Kunstabend mit Tänzer_innen.

Die Performer_​innen nutzen den Ausstellungsraum für einen improvisierten, tänzerischen Kommentar als direkte Reaktion auf die in der Ausstellung vertretenen künstlerischen Positionen. Der Raum wird neu gedacht: Wie können wir Kunst durch unseren Körper wahrnehmen? Wie interagieren visuelle Positionen mit dem Medium des Tanzes?

Eingang der Akropolis von Athen

Foto: HK