Zum Inhalt springen

Who let the dogs out?

2 Euro pro Person
Dauer: 11,5 Stunden
beinhaltet Führung, Handout und Online Guide 

auch in englischer Sprache verfügbar

Yalda Afsah, TOURNEUR, 2018
Filmstill

Courtesy die Künstlerin

Gemeinsam schauen wir uns die Filme von Yalda Afsah an und beschäftigen uns mit den Beziehungen zwischen Menschen und Tieren. Mit strenger Hand führt ein Dompteur sein Pferd in die Manège. Ein Stier jagt Menschen, die in großen Gummibällen stecken. Behutsam hält ein Mann eine kleine Taube unter seinen starken Händen. Die Menschen in den Filmen sind manchmal ganz nah zu den Tieren. Wir gehen dieser Nähe auf den Grund und beschäftigen uns anhand von verschiedenen Spielen mit den Ähnlichkeiten zwischen Mensch und Tier: Stimmt es eigentlich, dass manche Hunde wie ihre Besitzer*innen aussehen? Und wie sehen wir selbst aus, wenn wir uns mit der Hilfe einer App in Tiere verwandeln? Im Vordergrund stehen neue Verbindungen zu Tieren, die uns auch über unseren Bezug zur Umwelt nachdenken lassen.