Zum Inhalt springen

Vermittlung

Kunst im Dialog

Vermittlung und ihre Programme

Zeitgenössische Kunst ist vielschichtig und lädt zu offenen Interpretationen ein. Die HALLE FÜR KUNST Steiermark gestaltet ein buntes Kommunikationsangebot, welches auf unterschiedlichen Ebenen zum Sehen und Phantasieren über die Kunst anregt. Dafür bieten wir geführte Rundgänge und weitere Vermittlungsformate an, um gemeinsam die Ausstellungen zu besuchen. Im Vordergrund steht die Freude an der Kunst und die Lust sich darüber näher zu informieren und auszutauschen.

Ziel dieses Angebots ist es mit den Besucher_​innen in einen Dialog zu treten, um in anregender Atmosphäre in einen offenen Austausch mit den Werken und ihren Themenstellungen zu treten. Gelingt dies, kann Kunst sowohl neue als auch ungewöhnliche Verbindungen zwischen den Dingen offenbaren und einen frischen Blick auf den Alltag und weit darüber hinaus werfen.

Kunst zeichnet sich dadurch aus, dass sie uns für die Wahrnehmung von Verbindungen, sowohl in den Werken als auch in der Welt sensibilisiert.

Gute Kunst hat vielmehr mit einer nicht reduzierbaren Komplexität und mit nicht-eindimensionalen, sondern mehrdimensionalen und vielschichtigen Beziehungen zu tun.

- Ralph Rugoff

Vermittlungsformate

Anfragen

Melden Sie sich bei uns, wenn Sie eines der Formate in Anspruch nehmen wollen. Weitere projektspezifische Vermittlungsangebote finden Sie im Programm der aktuellen Ausstellungen. Gerne steht Ihnen unser Kollege Tobias Ihl (ti@halle-fuer-kunst.at/ +43 316 740084 11) für weitere Auskünfte und Terminvereinbarungen zur Verfügung.

Kunstvermittlung

Vorschau

Zum Kalender